Warum tideland?

(täidländ – englisch für Watt)

Mit Watt wird die Küstenzone bezeichnet, welche bei Ebbe trockenfällt und bei Flut von der See bedeckt ist. Ein Streifen, der dauerndem Wechsel und gleichzeitig einem einfachen, ewigen Rhythmus unterworfen ist. 
Ein schönes Bild. Wir beschreiten neue Wege und bauen dabei auf Bewährtem auf.

tideland Lighthouse
in Wales